…Tropical Island!

 

Der Estrich ist gegossen – das Haus schwitzt! Und zwar nicht zu knapp. Während es im Keller wohlig warm ist kann man im OG kaum atmen. 8000 Liter Wasser müssen ja auch irgendwo hin....

 

Der Estrich wurde Montags verlegt und Freitags konnte man das erste mal wieder rein. In dieser Zeit waren auch Türen und Fenster verschlossen. Dementsprechend herrschten die klimatischen Bedingungen einer Sauna J

 

Einmal alle Fenster abgewischt und kräftig durchgelüftet war es gleich besser. Dieses Ritual begleitet uns jetzt die nächsten zwei Wochen. Lüften und wischen J