Heizung

 

Inzwischen haben wir uns selbst mit dem Heizungsbauer in Verbindung gesetzt um zu erfahren warum der Fussboden in Schlafzimmer, Ankleide und Bad kalt ist und um zu fragen wie lange das Estrichtrockungsprogramm läuft da es den Stromzähler wirklich zum glühen bringt!

 

Die Bodentemperatur wurde wohl mit dem Laser gemessen und hat ergeben das die Heizung anscheinend schon heizt man es nur auf der Oberfläche nicht spürt da die Leitungen in diese Räume den weitesten Weg zurück legen. Sobald das Wasser vollständig aus dem Boden gedampft wäre würde die Oberfläche auch warm werden. Und Simsalabim: Es verdampfte wohl sehr schnell, da der Boden zwei Tage später plötzlich warm war J

 

Zur Dauer des Estrichtrocknungsprogrammes hieß es das dieses 4 Wochen läuft und die Heizung dann automatisch in Normalbetrieb geht. Wir sind mittlerweile bei der 6. Woche und an der Temperaturanzeige von 31 Grad hat sich seit 2 Wochen nichts geändert. Keine Ahnung ob das jetzt schon der Normalbetrieb ist oder nicht.